Hand in hand
Hand in hand

Titel des Projekts ist “Hand in Hand“. Ziel ist es, Generationen und Länder zu verbinden und dabei die Kreativität der Kinder zu fördern. Ein Wettbewerb für das Projekt-Logo soll an jeder Schule stattfinden und beim ersten Projekttreffen endgültig ausgewählt werden.Im ersten Jahr wollen wir den Schwerpunkt auf Kunst, Werken und Literatur legen. Unsere Arbeiten sollen im Zweimonatsrhythmus erfolgen und auf der projekteigenen Twin Space Seite gestellt werden.Mit Hilfe der älteren Generation unserer jeweiligen Schulorte wollen wir: Weihnachtskarten basteln, Schulsteckbriefe erstellen, Weihnachtstraditionen per Skype übermitteln, Geschichten vorlesen, Ostergeschenke herstellen….Alle Aktivitäten werden parallel in allen Partnerländern durchgeführt, ausgetauscht und nachgemacht bzw ausprobiert. Zum Abschluss des 1.Jahres möchten wir in unseren Schulen und / oder in einem öffentlichem Gebäude des Ortes (bei uns ist es eine „Kunstscheune“) all diese Aktivitäten in einer Kunst-Ausstellung den Schülern und den Gemeindemitgliedern näher bringen.Im zweiten Jahr sollen die Schwerpunkte auf Sport, Tanz, Musik, darstellende Kunst und Mode liegen. Auch hier wird die ältere Generation miteinbezogen. Unsere Aktivitäten sind: traditionelle Tänze oder Spiele ausprobieren und austauschen, Weihnachtslieder per Skype austauschen, eine kreative Modenschau organisieren (jedes Land entscheidet über sein eigenes Motto)... Der Abschluss im zweiten Jahr soll eine Schulaufführung (Präsentation), ein Musical oder ein Theaterstück sein, indem die Arbeiten, Gedanken, Ideen, Ziele von “Hand in Hand“ dargestellt werden. Die Evaluation des Projekts wird jeweils auf den Projekttreffen vorgenommen.

Project Description